Aktuelle Veranstaltungen

Dienstags:

16:15 Uhr | Konfirmanden:innen-Unterricht | Kirstin Kristoffersen (017630179567)
19:30 – 21:00 Uhr | Kantorei | Viktoria Chumak

Mittwochs:
14:30 – 16:00 Uhr | Frauenkreis | am 4. Mittwoch/ Monat

Donnerstags:
20:00 – 21:30 Uhr | Gospelchor | Sylvia Goltz (04863-95145)

Freitags:
15:00 – 17:00 Uhr | Café Kirchspiel | am 3. Freitag/ Monat | von Mai bis September im Pastoratsgarten

Sommerliche Predigtreihe

In diesem Jahr haben wir uns für die Kirchenregion
„Kirche an der Treene“ wieder etwas besonderes
ausgedacht. Dieses Mal ist es eine sommerliche
Predigtreihe unter dem Titel

Soundtrack of Life – Filmmusik trifft Gottesdienst.

„Gegen gut gemachte Musik kann sich niemand wehren – sie zielt direkt auf die Seele.“ So formulierte es der „Großmeister der Filmmusiken“, Hans Zimmer, einmal prominent. Die Seele in Bewegung bringen, schauen, welche Botschaft uns Musik und Film mit auf den Weg geben – darum geht es in dieser Predigtreihe, die zu einem Besuch des Gottesdienstes in der Region einlädt.

Folgende Termine, Filme und Musiken sind geplant:

23. Juni 2024, 11:00 Uhr:
St. Jakobi-Kirche zu Schwabstedt
Film: Ziemlich beste Freunde
Pastorin Kirstin Kristoffersen

14. Juli 2024, 09:30 Uhr:
St. Petri-Kirche zu Ostenfeld
Film: Titanic
Musik: My heart will go on
Pastor Ralf Pehmöller

25. August 2024, 10:00 Uhr:
Lamberti-Kirche zu Mildstedt
Film: Wie im Himmel
Musik: Gabriellas Song
Pastorin Jutta Jessen-Thiesen

Gemeindefest 2024

Der Regen hatte sich angekündigt, und somit musste das Gemeindefest vom Pastoratsgarten nach drinnen verlegt werden.
Der Gottesdienst wurde in der Kirche durchgeführt und musikalisch von Sebastian Hurst vom EKJB (Ev. Kinder- und Jugendbüro) am Klavier begleitet. Die Konfirmanden und Konfirmandinnen gestalteten den Gottesdienst und hatten sich dazu das Thema „Armut in der Welt“ ausgesucht. Sie hatten Fragen mit drei möglichen Antworten vorbereitet, die die Gottesdienstbesucher mit Karten drei verschiedener Farben beantworten konnten.
Viele hatten Kuchen gespendet, die in gemütlicher Runde im Gemeindehaus zusammen mit Kaffee verzehrt wurden. Dazu wurde gemeinsam gesungen, und die Band ViViAn unterhielt mit ihrer schönen Musik. Zum Abschluss gab es Leckeres vom Grill.
Pastorin Kristoffersen bedankt sich bei den Vielen, die zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben.

Uns Karkenblatt Juni Juli August 2024

Gemeindefest 2024

Der Pastoratsgarten öffnet sich für Alle für einen Gottesdienst gestaltet von den Konfirmanden und Konfirmandinnen, bevor es Kaffee und Kuchen gibt. Wie immer endet das Gemeindefest mit dem Grillen.

Falls es regnet, findet der Gottesdienst in der Kirche und die Veranstaltung im Gemeindehaus statt.

Zum Plakat

Gedankenaustausch am Abend, den 26. Mai 2024

Eingeladen waren Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr Schwabstedt und ihre Leitung Torben und Sintje Hansen. Mit ihnen waren auch Kammeraden der Feuerwehr zahlreich gekommen.

Wir erfuhren, dass die Jugendfeuerwehr aus 27 Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren besteht – heute überwiegend weiblich.

Die jungen Menschen sind begeistert dabei, und die meisten von ihnen, weil der Vater Feuerwehrmann ist. Andere sind durch Freunde oder Freundinnen dazugekommen.

Zu den Aufgaben gehören zum Beispiel Gerätekunde, Übungen, Absperrung bei Veranstaltungen und das Bedienen von Funkgeräten.

Pastorin Kristoffersen bedankte sich bei Torben und Sintje Hansen für deren großen ehrenamtlichen Einsatz, sowie bei den den Jugendlichen und der Feuerwehr für deren wichtiges Engagement für Schwabstedt.

Organistin Ute Göpfert begleitete musikalisch zwischen den Gesprächen.

 

Neues Konfizeit-Modell

Was können wir tun, wenn….

…. absehbar die Zahl der Pastorinnen und Pastoren deutlich sinkt? Es ist klar, dass zukünftig die Kirchengemeinden enger zusammenarbeiten müssen, um die Herausforderungen bewältigen zu können. 2020 hat die Kirchenkreissynode die Bildung von 9 Regionen beschlossen, in denen sich die Gemeinden gegenseitig unterstützen und fördern können. Mit den Gemeinden Mildstedt, Ostenfeld, Friedrichstadt und Koldenbüttel gehört unsere Gemeinde zur Region „Kirche an der Treene“.

Auf dem Gebiet der Konfirmand*innenarbeit ist eine gute Zusammenarbeit nur möglich, wenn die groben Strukturen übereinstimmen, z. B. die Länge der Konfizeit. Bei uns wird seit vielen Jahren die Konfizeit auf eineinhalb Jahre verteilt: Wir beginnen nach den Sommerferien und unterrichten ein Jahr lang einstündig wöchentlich. Im zweiten Jahr der Konfizeit werden an sieben Konfitagen sieben Themen behandelt bevor die Konfirmand*innen am dritten Sonntag nach Ostern konfirmiert werden. Die nächste Konfirmation ist 2025 am 11. Mai.

In Zukunft wird die Konfizeit – wie in allen andren Gemeinden der Region – auf ein Jahr verkürzt. Das bedeutet für die Konfis, die 2026 konfirmiert werden (am 26. April), dass wir nicht nach den Sommerferien 2024 starten, sondern erst im Mai 2025. Der wöchentliche Unterricht wird eineinhalb Stunden dauern. Vielleicht wird die Konfifreizeit 2025 zusammen mit anderen Gemeinden der Region stattfinden. Wir – die Schwabstedter – fahren auch weiterhin einen Tag nach Schleswig, um das Bibelzentrum und den Dom zu erleben.

JA, es ändert sich was. Doch alles Neue birgt Chancen zur Verbesserung.