Moin und herzlich willkommen.

Schön, dass Sie uns besuchen.

St. Jakobi ist eine kleine und lebendige Gemeinde.

Unsere Kirche ist über 800 Jahre alt.

Wir versuchen Traditionelles mit Aktuellem zu verbinden.

Schauen Sie selbst…

Was bei uns so los ist…

Dienstags:

16:15 Uhr | Konfirmanden*innen-Unterricht | Kirstin Kristoffersen (017630179567)

19:30 – 21:00 Uhr | Kantorei |  Viktoria Chumak

Mittwochs:

14:30 – 16:00 Uhr | Frauenkreis | am 4. Mittwoch/ Monat

Donnerstags:

20:00 – 21:30 Uhr | Gospelchor | Sylvia Goltz (04863-95145)

Freitags:

15:00 – 17:00 Uhr | Café Kirchspiel | am 3. Freitag/ Monat | von Mai bis September im Pastoratsgarten
Das Café Kirchspiel macht aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr Pause!

und dann ist da noch

Trio ViViAn am 05. Mai 2024 im Gottesdienst

Das Trio mit Klavier, Tuba und Klarinette, das sich im verregneten Sommer 2023 gefunden hat, musiziert am 05. Mai um 11:00 Uhr im Gottesdienst: Ein ganz besonderer Beitrag am Sonntag Rogate.

Ich hätte mal eine Frage… April 2024

Abendgottesdienst im April

Eingeladen sind Ulrike Meyer und Zaneta Arendt,

Waldgruppe der Kita Zwergenland

Musikalisch begleitet uns Aljosa Kostic

Zum Plakat    

Karwoche und Ostern

Karwoche Seit Palmsonntag ist der Altar wegen der Karwoche geschlossen. Gründonnerstag, 28. März, 18:30 Uhr  Am Gründonnerstag erinnern wir uns daran, dass Jesus mit seinen Jüngern gemeinsam das letzte Mal miteinander gegessen haben. Zum Festessen mit Abendmahl in unserer Kirche bringen Sie bitte etwas zu Essen mit, was wir dann miteinander teilen. Für Getränke ist […]

Was bei uns so los war…

Vorstellung der Konfirmanden und Konfirmandinnen

Wasser ist wertvoll

Mit dem Thema der weltweiten Knappheit von Trinkwasser haben sich die Konfis einen Konfitag lang beschäftigt und damit im Vorstellungsgottesdienst die Besucher und Besucherinnen zum Nachdenken bewegt.

Mit einer wahren Geschichte aus Indien erzählten sie, wie ein kleines Dorf sich gegen den massiven Wasserverbrauch einer Coca-Cola-Fabrik wehren konnte. Es wurde klar, dass an vielen Orten der Welt eine große Ungerechtigkeit bezüglich des Zugangs zu Trinkwasser besteht, obwohl dieses doch ein Menschenrecht ist.

Weltgebetstag

…durch das Band des Friedens       

Unter dem Motto ”durch das Band des Friedens“ wurde der Weltgebetstag 2024, der aus Palästina kommt, gefeiert. Das Vorbereitungsteam hatte wegen der aktuellen Lage damit keine leichte Aufgabe.

Ergänzend zu der von palästinischen Christinnen vorgegebenen Ordnung wurden drei Projekte von grenzüberschreitenden Friedensarbeit vorgestellt: Machsom Watch, Wings of Hope und Parents cirkel.

Feierlicher erster Advent

Die erste Kerze am schön geschmückten Adventskranz wurde vom Küster Jürgen Tantow am Anfang des Gottesdienstes angezündet. Als neuer Kirchenvertreter wurde Heino Möller festlich von der Pastorin Kristoffersen in den Kirchengemeinderat eingeführt und von den übrigen Kirchenvertretern mit einem persönlichen Spruch gesegnet. Heino freut sich auf gute Zusammenarbeit im Sinne seines Konfirmationsspruches „Gelobt sei der […]

© Copyright - Kirchengemeinde Schwabstedt // by authent-it.de